Die bis jetzt von uns beschriebenen Optionsstrategien stellen unseres Erachtens die wichtigsten dar. Es gibt noch sehr viele weitere, jedoch werden diese eher selten eingesetzt. Die 4 Grundoptionen lassen sich beliebig kombinieren, was ihre Einsatzmöglichkeiten grenzenlos erscheinen lässt.

Wir wollen ein paar Anregungen für weitere Optionsstrategien geben, falls Du deine eigene Recherche machen möchtest:

  • Iron Butterfly
  • Broken Wing Butterfly
  • Unbalanced Iron Condor
  • Horizontaler Spread
    • Long Calendar Spread
    • Short Calendar Spread
  • Diagonal Spread
  • Backspread
  • Iron Fly

Dies ist nur eine kleine Auswahl. Man könnte alle hier aufgelisteten Strategien nochmal unterteilen. Bevor du eine der Strategien, die wir näher beschrieben haben handelst, vergewissere dich ob du auch wirklich verstanden hast wie sie funktionieren.

 

Egal ob es eine neutrale Marktlage gibt, der Markt fällt oder steigt. Wähle deine Strategien mit Bedacht und perfektioniere dein Vorgehen. Überlege bei jedem Trade vorher wie sich die Position entwickeln könnte. Spiele am besten jedes mögliche Szenario gedanklich durch um den Optionshandel mit all seinen Eigenschaften zu verstehen.

 

Allgemein kann man sagen, dass Long-Positionen (gekaufte Optionen) von einer anfangs niedrigeren Volatilität profitieren, da die Optionspreise hier billiger sind. Short Positionen (verkaufte Optionen) hingegen sind bei einer hohen Schwankungsbreite des Marktes lukrativer, da wir von der Optionsprämie profitieren wollen.

 

Wir sind große Fans von neutralen Marktstrategien, da hier nicht auf eine Richtung gesetzt werden muss. Um ehrlich zu sein können wir die Richtung einer Aktie nicht bestimmen. Auch wenn ein Trend vorliegt kann dieser jederzeit gebrochen werden. Niemand kann wissen, wohin sich eine Aktie oder ein anderer Basiswert bewegt. Deshalb versuchen wir es auch erst gar nicht.

 

Das ist das Schöne am Optionshandel. Es ist egal ob die Aktie steigt, fällt oder sich gar nicht bewegt. Du hast nun genug Strategien, die du anwenden kannst, um langfristig in jeder Marktlage Gewinne zu erzielen.

 

Herzlichen Glückwunsch! Wenn Du es bis hier her geschafft hast wirst du von Beginn an zu den Investoren gehören, die weit mehr Gewinne aus dem Markt holen als der durchschnittliche Aktien-Sparer.

 

Fortschritt

Fortgeschrittene Optionsstrategien 100%
Gesamt 40%